Josef Manner & Comp. AG

  • ISIN: AT0000728209
  • Land: Österreich

Nachricht vom 19.05.2022 | 12:35

Josef Manner & Comp. AG: ABBERAUMUNG der Hauptversammlung

Josef Manner & Comp. AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Josef Manner & Comp. AG: ABBERAUMUNG der Hauptversammlung

19.05.2022 / 12:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Abberaumung der Hauptversammlung

Der Vorstand der Gesellschaft hat heute entschieden, die für den 24. Mai 2022 anberaumte Hauptversammlung abzuberaumen.

Im Rahmen einer tourlichen Prüfung hat die österreichische Prüfstelle für Rechnungslegung (OePR) der Gesellschaft zwei Fehlerfeststellungen kommuniziert. Die Fehlerfeststellung der OePR betrifft insbesondere die Frage, ob aufgrund einer Tochtergesellschaft in Aserbaidschan ein Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2020 aufgestellt hätte werden müssen. Die fragliche Gesellschaft ist operativ nicht tätig und daher für das operative Geschäft der Manner Gruppe nicht relevant.

Derzeit findet eine umfassende und detaillierte Analyse mit Unterstützung von externen Beratern statt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Ergebnis der Analyse auch Auswirkungen auf die Folgeperioden hat. Vor diesem Hintergrund sieht sich der Vorstand der Gesellschaft gezwungen, die anstehende Hauptversammlung abzuberaumen.

Der Termin der neu anzuberaumenden Hauptversammlung wird entsprechend veröffentlicht werden.

ISIN AT 0000 728 209

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Karin Steinhart
Tel.: +43 1 488 22-3650
e-mail: k.steinhart@manner.com
Investor Relations
Scipio Oudkerk, MSc
Tel.: +43 1 488 22-3200
e-mail: s.oudkerk@manner.com

19.05.2022 CET/CEST Mitteilung übermittelt durch die EQS Group AG. www.eqs.com



show this

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Landi Renzo S.p.A. (von GBC AG): Landi Renzo S.p.A.

08. August 2022